Navigation on Aktuelles

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

Kampagne «Aufs Wasser mit Rücksicht»

15.07.2020 15:51
Image caption:

 

Die Kampagne «Aufs Wasser mit Rücksicht» informiert über die ökologischen und störungsbiologischen Zusammenhänge und Wechselwirkungen von Natursport und Lebensraumansprüchen von Wildtieren. Dabei wird den Erholungssuchenden und Sportaktiven aufgezeigt, wie sie sich auf dem Wasser naturfreundlich bewegen können. Wenn du diese vier Verhaltensweisen beachtest, bist du rücksichtsvoll auf dem Wasser unterwegs, und die Wasservögel werden dich aus sicherer Distanz entspannt im Auge behalten.

 

 

1. Abstand halten zum Schilf

Wo immer möglich 100 Meter. Im Schilf brüten und verstecken sich viele Vögel.

2. Abstand halten zu Kiesinseln und Sandbänken

Nach Möglichkeit 100 Meter oder mehr. Hier rasten und brüten viele Vögel oder suchen Nahrung.

3. Grosse Distanz wahren zu Vogelansammlungen

Besonders im Winter. Störungen sind schon aus Entfernungen von einem Kilometer möglich.

4. Schutzgebiete respektieren

Stets ausserhalb der Grenzen bleiben. Diese sind teilweise mit gelben Bojen oder Tafeln markiert und in Karten eingezeichnet.

Kampagnenwebsite

Further informations

Footer